Curodont ™ D’Senz (10 x 3 ml)
Loading...

Curodont ™ D’Senz (10 x 3 ml)

179,00  exkl. MwSt.

Desensibilisiert und schützt hypersensible Zähne

CURODONTTM D’SENZ ist ein desensibilisierendes Zahngel.

Die Biomatrix, basierend auf der patentierten, klinisch getesteten Monomer-Peptid Technologie, bildet schnell eine stabile Schutzbarriere auf dem freiliegenden Dentin.

Innerhalb von 2 Minuten werden die offenen Dentinkanälchen wirksam verschlossen und schützen damit vor Reizen durch Berührung, Kälte oder Wärme.

Angenehmere Behandlungen für Sie und Ihre Patienten

• Schnelle Desensibilisierung
• Effektiver Verschluss der Dentintubuli
• Einfache Anwendung in der Praxis und zu Hause
• Ideal vor und nach einer professionellen Zahnreinigung, Bleaching oder Laserbehandlung

Inhalt: 10 Tuben x 3 ml

Loading...

Beschreibung

Professioneller Schutz für sensible Zähne

SCHNELLE WIRKUNG

CURODONT ™ D’SENZ ist ein desensibilisierendes Zahngel. Die Biomatrix, basierend auf der vVARDIS TECHNOLOGY, bildet schnell eine stabile Schutzbarriere auf dem freiliegenden Dentin. Innerhalb von 2 Minuten werden die offenen Dentinkanälchen wirksam verschlossen und schützen damit vor Kontaktreizungen, Kälteeinwirkung oder Wärme.

Die schnelle Desensibilisierung und einfache Anwendung machen CURODONTTM D’SENZ zum idealen Produkt für die professionelle Zahnreinigung und sorgt für eine angenehmere Behandlung für Patient und Behandler. Eine intensive und wiederholte Selbstbehandlung durch den Patienten führt zu einem langanhaltenden Effekt.

 

Wirkungsweise

Hypersensitivitäten entstehen in der Regel durch freiliegendes Dentin, welches durch Zahnfleischrückgang, Alterungsprozesse oder aggressive Säuren und manuelle Abriebbewegungen (übertriebenes Zähne putzen) stattfinden kann.  Dies kann zu einem intensivierten Übertragungsempfinden durch Kontakt, Kälte oder Wärme führen, da die Dentintubuli weniger geschützt sind oder bereits offen liegen und so die Reize schneller an die Nerven weitergegeben werden. Dies ist dann als meist kurzer und stechender Schmerz zu spüren.
CurodontTM D’Senz wurde speziell entwickelt um einen schnellen und nachhaltigen Schutz vor Sensitivitäten zu sichern.
The Oligo-peptide 103 technology in CurodontTM D’Senz forms a stable and lasting layer on exposed dentinal tubules. This biomimetic, mineral-rich, peptide layer creates a barrier against the transmission of external stimuli to the nerve endings, providing effective desensitization.

Scientific & Clinical Evidence

1. CurodontTM D’Senz achieves almost complete dentinal tubule coverage and demonstrates greater reduction in the number and diameter of open tubules compared to the other desensitizing toothpastes.1
2. CurodontTM D’Senz gives fast and easy recovery from sensitive teeth helping to effectively reduce pain. It demonstrated recovery from sensitivity faster than the use of a popular anti-sensitivity toothpaste with 80% of patients reporting relief after 7 days. Even after discontinuation, the relief from sensitivity lasted until day 90 in 70% of patients.2
Scanning electron microscope images (2000x) showing exposed dentinal tubules (left) and a smooth, uniform layer occluding the exposed dentinal tubules after CurodontTMD’Senz application (right).1

Einfache Anwendung

CurodontTM D’Senz ist sehr unkompliziert in der Verwendung und kann sowohl in der Zahnarztpraxis als auch für die häusliche Nachpflege vom Patienten Anwendung finden.
In der Zahnarztpraxis
CurodontTM D’Senz kann bei vorhandenen Hypersensitivitäten bereits vor der eigentlichen Behandlung wie der professionellen Zahnreinigung (PZR), UPT oder Paro Therapien angewendet werden um bestehende Empfindlichkeiten umgehend zu lindern und die Behandlung komfortabler zu gestalten.
Das Schutzgel erfüllt seinen Zweck jedoch besonders in der schnellen Eliminierung von akuten Sensitivitäten, wie sie zum Beispiel nach Bleaching- Laserbehandlungen, parodontalen Therapien oder Ultraschallbehandlungen auftreten können.
1. CurodontTM D’Senz wird von der Dentalhygienikerin, der professionellen Prophylaxefachkraft oder dem Zahnarzt mit einem Gumipolierer oder eine Mikrobürste aufgetragen. Je nach Zugang gelingt die Applikation auch mit einem behandschuhten Finger.
2. Nach 1-2 Minuten nach Bedarf einmal Ausspucken.

Zu Hause

CurodontTM D’Senz kann ein oder mehrmals am Tag aufgetragen werden, so lange bis der unangenehme Effekt verschwunden ist.

1. Nehmen Sie dazu eine minimale Menge auf einen sauberen Finger und verteilen das Schutzgel auf die sensitiven Zahnoberflächen. Sie werden sehen, dass sich das gel extrem gut verteilt und einen hauchdünnen Film bildet, so dass extrem kleine Mengen ausreichend sind.

2. Nach 1-2 Minuten nach Bedarf einmal Ausspucken.

I. Hill R. et al (2020) “An In Vitro Comparison of A Novel Self-Assembling Peptide Matrix Gel and Selected Desensitizing Toothpastes in Reducing Fluid Flow by Dentine Tubular Occlusion” J Dent Maxillofacial Res 3 (1) 1-11

II. Schlee M., et al. (2018). “Self-Assembling Peptide Matrix for treatment of dentin hypersensitivity: A randomized controlled clinical trial” J Periodontol doi: 10.1002/JPER.17-0429.

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Demo Termin für unseren Biosanitizer Automat Non-Touch Aerogene Raumdesinfektion

    X